2020-2021 U15

Group West

Rank Teams Played Won Lost Drawn Diff GD Points Current form
1 CN Nyon U15 0 0 0 0 - 0 0 ?????
2 Carouge Natation U15 0 0 0 0 - 0 0 ?????
3 Genève Natation 1885 U15 0 0 0 0 - 0 0 ?????
4 Lausanne Waterpolo U15 0 0 0 0 - 0 0 ?????
5 Riviera Barracudas U15 0 0 0 0 - 0 0 ?????
6 WK Thun / SK Bern U15 0 0 0 0 - 0 0 ?????

Group Central

Rank Teams Played Won Lost Drawn Diff GD Points Current form
1 Lugano NPS U15 0 0 0 0 - 0 0 ?????
2 Lugano NPS U15 II 0 0 0 0 - 0 0 ?????
3 SC Horgen U15 0 0 0 0 - 0 0 ?????
4 SC Zug U15 0 0 0 0 - 0 0 ?????
5 SP Bissone U15 0 0 0 0 - 0 0 ?????
6 WBK SM Zürich U15 0 0 0 0 - 0 0 ?????

Group East

Rank Teams Played Won Lost Drawn Diff GD Points Current form
1 Aquastar U15 0 0 0 0 - 0 0 ?????
2 SC Kreuzlingen U15 0 0 0 0 - 0 0 ?????
3 SV Basel U15 0 0 0 0 - 0 0 ?????
4 WB Seuzach / SC Frauenfeld U15 (a.K.) 0 0 0 0 - 0 0 ?????
5 WBA Tristar U15 0 0 0 0 - 0 0 ?????

Modus U15 Meisterschaft Swiss Aquatics Water Polo 2021

  • Wird in einer oder mehreren regionalen Gruppen gespielt
  • Anmeldefrist: 22. Mai 2020 mittels Online-Formular
  • Gruppeneinteilung bis 15. Juni 2020 durch Chef Meisterschaften und Liga-Verantwortlichen
  • Terminsitzung: regional; definitive Spielplanerstellung regional bis 15. Juli 2020
  • Turnierform (einzelne Ausnahmen sind möglich zur Entlastung der Turniere)
  • Finalturnier: Final-6
    • Bei zwei Gruppen sind jeweils die Teams auf Rang 1-3 qualifiziert. Gruppensieger sind direkt für die Halbfinals gesetzt. Ist der zu Saisonbeginn als Ausrichter bestimmte Verein nicht in den Rängen 1-3 seiner Gruppe platziert, rückt er anstelle des Drittklassierten als Teilnehmer nach.
    • Bei drei Gruppen sind die Gruppensieger direkt qualifiziert und spielen ein Zwischenrundenturnier A um die Ränge 1 und 2 (direkte Halbfinalqualifikation); Gruppenzweite spielen gleichzeitig eine Zwischenrunde B um die Plätze 4 und 5 am Finalturnier; Gruppendritte spielen gleichzeitig eine Zwischenrunde C; der 3. der Zwischenrunde B spielt gegen den Sieger der Zwischenrunde C um den letzten Platz am Finalturnier
      Ist der bei Saisonbeginn bestimmte Ausrichter des Finalturniers Gruppenzweiter der Vorrunde, entfällt Zwischenrunde C; Ist der Ausrichter der Finalrunde in der Vorrunde schlechter klassiert als Rang 2, wird er auf Platz 6 fürs Finalturnier gesetzt und aus der Zwischenrunde B qualifizieren sich nur die beiden besseren Teams fürs Finalturnier
  • In den Gruppen Zentral und West wird eine Doppelrunde, in der Gruppe Ost eine Dreifachrunde ausgetragen
  • Vorrunden 1. September bis 22. Mai
  • Zwischenrunden der Gruppensieger (A), Gruppenzweiten (B) und Gruppendritten (C) am 29./30. Mai 2021
  • Barrage Dritter der Zwischenrundengruppe B (Heimrecht) vs. Sieger der Zwischenrundengruppe C am 6. Juni 2021
  • Final-6 am 12./13. Juni 2021, Organisator: Aquastar


Generelles
  • Es gelten die Reglemente 5.1. und 5.1.1. (www.swisswaterpolo.com)
  • Spielen NM-Teams in einer Meisterschaft mit (z.B. NLB oder U17), gilt folgendes: Die Resultate werden konsequent als 0:0 mit 0 Punkten für beide Teams in die Tabelle übernommen
  • Für Auf-/Abstiegsspiele gilt beim Modus Heim- und Auswärtsspiel folgendes: Die tiefer klassierte Mannschaft hat zuerst Heimrecht. Besteht Gleichstand (Punkte und Tordifferenz) nach beiden Spielen folgt unmittelbar ein Penalty-Shoot-out.
  • Bei Playoff-Serien beginnt das besser klassierte Team mit einem Heimspiel

Folgende Reglemente sind unter diesem Link zu finden: www.swisswaterpolo.com

- Reglement 5.1.1 (D)
- NW-Meisterschaften Regl.-Abweichungen (D)


Les réglements suivant sont disponible sous le lien suivant: www.swisswaterpolo.com

- Reglement 5.1.1 (F)
- NW-Meisterschaften Regl.-Abweichungen (F)